Unsere Philosophie

Der Klimawandel stellt die Menschen, die Kommunen und die Autoindustrie vor gewaltigen Veränderungen. Die Corona-Krise hat uns zusätzlich vor Augen geführt, dass eine Neuorientierung geboten ist. Der Radverkehr ist ein zentrales Instrument der Verkehrswende. Wir alle können in unserem Alltag viele Dinge tun, um Ressourcen zu schonen und das Leben nachhaltiger zu gestalten. Dazu gehört der Weg zur Arbeit, der tägliche Einkauf, die Gestaltung unserer Freizeit, die Planung des Urlaubs und vieles mehr. Der Umstieg vom PKW auf das Fahrrad oder e-bike kann dabei ein entscheidender Schritt sein, seinen persönlichen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Mit dem Einsatz eines Tough und eines Scout kann jeder einen optimalen Beitrag zum Umweltschutz leisten.